Skip to content
| SUBSCRIBE | BECOME A MEMBER | JOBS

Presseinformation: 8. November 2023 – EU Mitgliedstaaten vor wichtiger Entscheidung zu Luftqualität und Gesundheitsschutz

Die Abstimmung über die Verhandlungsposition der EU-Mitgliedsstaaten ist für diese Woche Mittwoch im Ausschuss der Ständigen Vertreter (COREPER) vorgesehen. Erst wenn die EU-Mitgliedsstaten ihre Verhandlungsposition festgelegt haben, können die sogenannten Trilogverhandlungen zwischen Mitgliedstaaten, Europaparlament und EU-Kommission  beginnen und der Zeitplan für die Novellierung gehalten werden, damit die Revision der Richtlinie bis vor den Europawahlen abgeschlossen ist.
READ MORE

Joint letter to German environment minister calling for more ambition on clean air

The German Medical Association (Bundesärztekammer), the German Climate and Health Alliance (Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG)) and HEAL have sent a letter to German environment minister Steffi Lemke regarding the revision of the Ambient Air Quality Directive (AAQD). The organisations call on the minister to improve the European Commission's proposal, by upping the ambition of the legislation...
READ MORE

Gesundheitsverbände fordern stärkere Anstrengungen zur Verbesserung der Luftqualität

Die Bundesärztekammer und die Gesundheitsverbände Health and Environment Alliance (HEAL) und Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) fordern dringende Maβnahmen, um die unterschätzte Krankheitslast durch Luftverschmutzung und insbesondere Feinstaub zu senken. Bei der aktuellen Überarbeitung der Luftqualitätsgrenzwerte auf EU-Ebene sollte sich die Bundesregierung für die vollständige Angleichung der Grenzwerte mit Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation bis 2030 einsetzen, damit Deutschland und die EU Vorreiter beim Gesundheitsschutz werden.
READ MORE

Luftqualität: Gesundheit durch neue Standards schützen

Luftqualität: Gesundheit durch neue Standards schützen Hohe Risiken für akute und chronische Krankheiten durch Feinstaub und Stickstoffdioxid Hannover/Brüssel, 28.10.2022. Die Gefahr ist unsichtbar: Luftverschmutzung ist ein großer umweltbedingter Risikofaktor für die…

READ MORE

Health groups call for EU air quality standards to be fully aligned with new WHO recommendations

he World Health Organization (WHO) has today published its much awaited new evidence-based Global Air Quality guidelines, the first update since 2005. Health groups now urge the European Union and national decision-makers to protect the health of hundreds of millions by stepping up efforts for clean air for health. This can be achieved first and foremost by fully aligning EU air quality standards with the science based guidelines and other new studies - a step that thousands of citizens have been calling for.
READ MORE

Environment Ministers have to show commitment to EU action on air quality in 2020

In the upcoming Council Conclusions on Air Quality, we call on Environment Ministers to: Reflect the urgency to act on air pollution for health protection: the positive effects of this Green Deal need to be breathable by the end of the current EU Commission’ mandate. Translate the urgency into action by paving the way forward: the EU Green Deal ambition needs to take the shape of clear steps for clean air in 2020, with a view to aligning the EU air standards with the WHO guidelines.
READ MORE
Back To Top